Sortiment

Unsere Weine sind Naturweine, handwerklich und authentisch, sie sind spontan vergoren mit biologischem Säureabbau, reifen in kleinen Holzfässern, sind vegan, ohne Zusätze und nur minimal geschwefelt (teilweise ganz ohne Schwefel). Sie sind sehr gute Speisenbegleiter und bereiten auch nach vielen Jahren der Lagerung noch große Freude.

 

 

 

Linie vom Opok

Der Boden dieser Lage hat einen höheren Lehmanteil, die Weine sind blumig, fein mineralisch und etwas leichter im Alkohol. Alle Weine sind mindestens ein Jahr faßgelagert und extra-trocken.

Linie von Opok

Linie vom Hohenegg

Die Weine dieser Lage sind geprägt vom kargen Opok-Boden, die Beeren sind etwas kleiner und werden später geerntet. Sehr mineralisch und kräutrig sind diese ebenfalls extra-trockenen Weine, die in teilweise neuen, kleinen und großen Holzfässern zwei bis drei Jahre reifen. Gutes Lagerpotential!

Linie von Hohenegg
Rotweine
Rotweine

Orange Weine

Orange Weine werden wie Rotweine auf der Maische vergoren. Tannine und Farbpigmente sind verantwortlich für die dunkle Bernsteinfarbe dieser Weine, die während der Maischestandzeit von einigen Tagen bis Wochen in den Most gelangen. Sie werden nach vier Jahren Faßreife mit einer minimalen Schwefelung auf Flaschen gefüllt.

Rotweine
Rotweine